Einladung zur Fraktionssitzung

Unsere nächste Fraktionssitzung findet am 19.03.2012 statt. Beginn ist 18:30 Uhr in unseren Fraktionsräumen im Rathaus Kreuzberg. Wir tagen öffentlich. Anliegen können eingebracht werden.

weiterlesen ›

Fraktionssitzung vom 05. März 2012

Die Fraktion hat eine Schatzverwalterin. Barbara wird in Zukunft das Fraktionskonto führen und verwalten. In der BVV war interessant, dass die anderen Fraktionen im Rathaus Kreuzberg der Meinung sind, dass der Haushalt in der kürze der Zeit durchgebracht werden kann. Die Piraten bleiben diesbezüglich gespannt. Weiterhin gibt es mehr Arbeit als erledigt werden könnte. Engagierte […]

weiterlesen ›

Stellungnahme zu den Vorwürfen gegen Carsten Joost

Am heutigen Donnerstag wurden über den Emailverteiler des Initiativkreis Mediaspree Versenken! AG Spreeufer, sowie auf der Webpräsenz http://www.ms-versenken.org/ massive Vorwürfe gegen Carsten Joost erhoben. Carsten war bis dato Sprecher und Kopf der Initiative und ist seit Januar auch Bürgerdeputierter auf Vorschlag der Piraten in der BVV Friedrichshain-Kreuzberg.

Wir haben Carsten Joost seit langer Zeit als engagierten […]

weiterlesen ›

Flottentreffen der Piraten #Xhain

Ahoi liebe Piraten!

Das Jahr 2012 ist nun schon einige Tage alt und auch wenn es etwas
ruhiger war, ist doch so einiges passiert. Die Fraktion der Piraten in
der BVV möchte über ihre Arbeit berichten und mit Euch, den
Friedrichshain-Kreuzberger Piraten, über weitere Projekte und Ideen
beratschlagen. Insbesondere soll es […]

weiterlesen ›

Einladung zur Fraktionssitzung

Hiermit laden wir zur unserer Fraktionssitzung am 27.02.2012, ab 18:30 in unseren Fraktionsräumen im Rathhaus Kreuzberg ein. Die Öffentlichkeit kann sehr gerne  an unserer Sitzung teilnehmen; entweder aktiv via Pad: https://xhain.piratenpad.de/Fraktionssitzung

oder akkustisch wenn gestreamt wird unter: http://r.mjk.me:8000/frasi-xhain.ogg.m3u

 

 

weiterlesen ›

Fraktionssitzung am 20.02.2012

Bei der letzten Fraktionssitzung waren nach unserer ersten (ein-wöchigen) Sitzungspause nicht alle Fraktionsmitglieder und -mitarbeiter, sondern auch zahlreiche Bürgerdeputierte und Gäste anwesend.

Wir haben uns über den Ablauf künftiger Fraktionssitzungen verständigt und den neuen Ablauf gleich übernommen. Jedes Fraktionsmitglied berichtete aus den Sitzungen seiner Ausschüsse; ein TO-Punkt, den wir jetzt jede Woche haben werden.

Hierbei […]

weiterlesen ›

Linked Open Data in Friedrichshain-Kreuzberg

Transparenz beinhaltet nicht nur Zugänglichkeit von Informationen, sondern auch Auffindbarkeit. Das genaueste Sitzungsprotokoll nutzt, selbst wenn es veröffentlich ist, nichts, wenn man es unter den tausenden irrelevanten Dokumenten nicht finden kann. Um den Informationsfluss zwischen Verwaltung und Bürger in dieser Hinsicht zu verbessern, hat die Piratenfraktion Xhain eine Bewerbung bei dem EU Projekt LOD2-Publink vorangetrieben. […]

weiterlesen ›

Fraktionssitzung vom 06.02.2012

Die privilegierte Partnerschaft mit dem Stadtrat der Linken trägt die ersten Früchte. Themen wie Bürgerarbeitsplätzen, Bebaungsvefahren, Harz IV und die Liebig 14 wurden gemeinsam besprochen. Einig ist sich die Fraktion darüber an einem gesonderten Tagungstag, die noch unfertigen Fraktionssatzung zu bearbeiten und Organisatorisches zu klären. Das Bezirksliquid braucht noch seine Zeit, damit es seine Funktion […]

weiterlesen ›

Fraktionssitzung vom 30.01.2012

…ein Resümee…

Die Fraktion der Piraten in der BVV hat einen Rechner der funktioniert und einen Netzwerkspeicher der genutzt werden kann sowie einen lokalen Speicher der Fraktionsmails. Faktisch ist die Fraktion arbeitsfähig, doch organisatorische Probleme der Aufgabenverteilung werden immer wieder thematisiert. Die politische Relevanz von Beiräten und Kommissionen ist noch nicht klar, jedoch steht fest, […]

weiterlesen ›

Fraktionssitzungen vom 15. Und 16.01.2012

Am 15.01.2012 fand eine außerordentliche Fraktionssitzung, die einzig dazu diente, einen Kandidaten zum stellvertretenden Bürgerdeputierten für den Ausschuss Gesundheit und Inklusion nach zu wählen und den Vorschlag noch fristgerecht für die nächste BVV-Sitzung einzureichen. Als einziger Kandidat hat sich Lemonia Saroudi um diese Position beworben. Sie wurde einstimmig durch die Fraktion gewählt. Im Anschluss haben […]

weiterlesen ›